Startseite | Downloads | Links | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum
Donnerstag, 20. Juni 2019
Druckversion
Donnerstag, 20. Juni 2019
StartseiteFür InteressentenAngebotAbiturbedingungen

Abiturbedingungen

Am Abendgymnasium legen Sie die Abiturprüfung auf der Grundlage der Prüfungsbestimmungen ab, die für alle öffentlichen Schulen (in der gymnasialen Oberstufe, im Fachgymnasium, im Kolleg) des Landes Niedersachsen gelten.
Die Abiturprüfung findet im vierten Schulhalbjahr der Qualifikationsphase statt. Die Prüfungstermine werden zentral vom Kultusministerium für ganz Niedersachsen festgelegt.

Die Prüfung selbst legen Sie in fünf Fächern ab:

  • Sie absolvieren drei schriftliche Prüfungen in Fächern mit erhöhtem Anforderungsniveau (zwei Schwerpunktfächer P 1 und P 2 sowie ein drittes Fach P 3 mit jeweils 300 Minuten Bearbeitungszeit),
  • eine schriftliche Prüfung in einem Grundfach (P 4 mit 220 Minuten Bearbeitungsdauer) und
  • eine mündliche Prüfung in Ihrem P 5-Fach mit 20-30 Minuten Prüfungsdauer.

Informationen vom Januar 2014

Nähere Informationen zur Qualifikationsphase

Termine

Aktuelle Termine

Montag, 10.06.19
Pfingstmontag

 

Dienstag, 11.06.19
unterrichtsfrei

 

Montag, 17.06.19, AB 18.00 h
- 2. Konferenz der Prüfungskommission (Feststellungskonferenz)
- Mitteilung der Ergebnisse der schriftlichen Abiturprüfung und der Fächer, in denen auch mündlich geprüft wird (in alphabetischer Reihenfolge)

 

Mittwoch, 19.06.19, BIS 18.00 h
Antrag der Schülerinnen und Schüler auf weitere mündliche Prüfungen

 

Weitere Termine ansehen

 

 

Schule ohne Rassismus

Hannover KollegHannover Kolleg


Das Hannover-Kolleg ist eine allgemeinbildende staatliche Schule für Erwachsene im Zweiten Bildungsweg. Sie wendet sich an Erwachsene mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mindestens dreijähriger Berufstätigkeit, die einen höheren Schulabschluss und die Erweiterung ihrer Allgemeinbildung anstreben.

www.hannover-kolleg.de