Startseite | Downloads | Links | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum
Montag, 17. Dezember 2018
Druckversion
Montag, 17. Dezember 2018
StartseiteUnterrichtsfächerPhilosophie

Philosophie

Ausgangspunkt für das Fach Philosophie sind jene grundlegenden Fragen, mit denen in Europa bei den alten Griechen aus dem Staunen über die Erscheinungen der Welt das Nachdenken über sie anhebt.
Im Unterschied zu den Einzelwissenschaften stellt die Philosophie Grundfragen, die Kant so formulierte:

  • Was kann ich wissen?
  • Was soll ich tun?
  • Was darf ich hoffen?
  • Was ist der Mensch?

Mit Hilfe philosophischer Fragestellungen lässt sich lernen, klarer über einen weiten Fragenbereich nachzudenken und zu argumentieren.

  • Methoden des philosophischen Denkens und Argumentierens ermöglichen es, Fähigkeiten zu erwerben, die auf vielfältige Gebiete des Lebens übertragen und angewandt werden können.
  • Klarheit über die Verwendung von Begriffen erleichtert die Argumentation und ermöglicht es, Vorurteile und Scheinargumente zu durchschauen.
  • Die Kenntnis der Traditionen des philosophischen Denkens verhilft zu einem besseren Verständnis heutiger Welterfahrung.

Schwerpunkte bei der Beschäftigung mit philosophischer Fragestellungen

Statt der Auseinandersetzung mit schwerverständlichen philosophischen Systemen setzt Philosophie in der Schule bei Fragen der praktischen Philosophie und der angewandten Ethik an, um am Beispiel aktueller Problemstellungen und Fallanalysen nachvollziehbare Argumentationsweisen zu entwickeln. Dabei wird exemplarisch auf grundlegende philosophische Entwürfe Bezug genommen.

  • Recht und Gerechtigkeit
  • Ethik und technisches Handeln
  • Bioethik
  • Unabdingbare Werte und Normen für ein menschenwürdiges Zusammenleben

Bei der Planung der Kursthemen für die Qualifikationsphase werden die Wünsche der Schülerinnen und Schüler berücksichtigt.

Hannover KollegHannover Kolleg


Das Hannover-Kolleg ist eine allgemeinbildende staatliche Schule für Erwachsene im Zweiten Bildungsweg. Sie wendet sich an Erwachsene mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mindestens dreijähriger Berufstätigkeit, die einen höheren Schulabschluss und die Erweiterung ihrer Allgemeinbildung anstreben.

www.hannover-kolleg.de

Termine

Aktuelle Termine

24.12.2018 - 04.01.2019
Weihnachtsferien - erster Schultag: 07. Januar

 

Mittwoch, 16.1.19, 14.00-15.30 h
Jg. 13: Informationen über die Abiturbedingungen / Abiturprüfungen (Aula)

 

Mittwoch, 16.01.19, 19.00 Uhr
Informationsveranstaltung über die Sprach-Vorkurse des Abendgymnasiums und über den Vorkurs des Hannover-Kollegs

 

Freitag, 15.02.19, 18.00 h
Nichtschülerreifeprüfungen: Informationsveranstaltung über den Prüfungsablauf für Teilnehmende

 

Weitere Termine ansehen

 

 

Schule ohne Rassismus