Startseite | Downloads | Links | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum
Donnerstag, 20. Juni 2019
Druckversion
Donnerstag, 20. Juni 2019
StartseiteUnterrichtsfächerPhysik

Physik

Fachübersicht Physik

  • Sie erleben viele Experimente mit, beobachten und führen Messungen durch.
  • Sie bereiten Messdaten tabellarisch und graphisch auf, werten sie aus und interpretieren sie.
  • Sie gelangen zu neuen Erkenntnissen , Modellen und Theorien: geordnete Aussagen über Beobachtungen werden zu Sätzen verdichtet, aus denen wiederum Vorhersagen über Ergebnisse neuer Experimente abgeleitet werden etc.
  • Sie lernen, aus Fachliteratur (zunächst das Schulbuch) sich Informationen zu beschaffen und sie im Vortrag zu präsentieren.
  • Sie diskutieren über Anwendung, Bedeutung und Auswirkung physikalischer Erkenntnisse.

Qualifikationsphase

1. Schulhalbjahr: Felder

  • Magnetisches Feld, Lorentzkraft (Kraft auf bewegte Ladungen im magnetischen Feld)
  • Messung magnetischer Feldstärke B (Spulenfeld, Erdfeld), Halleffekt, Hallsonde
  • Fadenstrahlrohr, Messung der spezifischen Ladung eines Elektrons
  • Massenspektrometer (Messung kleinerster Massen), Teilchenbeschleuniger, Elementarteilchen
  • Induktion, magnetischer Fluss, Induktionsgesetz, Lenzsche Regel, Wirbelstrombremse
  • Selbstinduktivität L, Schwingkreis

2. Schulhalbjahr: Schwingungen und Wellen

  • Harmonische Schwingungen, Schwingungsdauer, Frequenz, Amplitude, Weg-Zeit-Gesetz
  • Rückkopplung, erzwungene Schwingungen, Resonanz, gekoppelte Pendel
  • Wellen (Seilwellen, Schall, Wasserwellen, Mikrowellen, Licht, Röntgenstrahlen...)
  • Wellenlänge, Frequenz f, Ausbreitungsgeschwindigkeit c = l n
  • Reflexion, Interferenz, stehende Wellen, Beugung, Brechung, Regenbogen, Farbspektrum
  • Doppelspalt, Gitter, Wellenlängenmessung, Messung der Lichtgeschwindigkeit
  • Braggreflexion mit Mikrowellen und Röntgenstrahlen, Messungen von Kristallgitterabständen

3. Schulhalbjahr: Quantenobjekte und Atomhülle

  • Photozelle, Photoeffekt, Photonen, Einsteindeutung, Plancksche Konstante h
  • Doppelspaltexperiment mit Elektronen und Photonen statistische Deutung der Interferenzmuster
  • Debye– Scherrer– Experiment mit Elektronen- und Röntgenstrahlen, De-Broglie-Wellenlänge
  • Atommodelle (Rutherfordscher Streuversuch), historische Entwicklungen, Franck- Hertz-Versuch
  • Linienspektren beim H-Atom, Umkehr der Natriumlinie, Resonanzfluoreszenz, Gasentladung
  • Elektronen im Potentialtopf, Lokalisationsenergie, Unbestimmtheitsrelation

4. Schulhalbjahr: Kernphysik

  • Radioaktive Stoffe, ionisierende Strahlung, Nebelkammer, Geiger–Müller-Zählrohr
  • Eigenschaften der a-, b- und g- Strahlung, Zerfallsgesetz, Halbwertszeit
  • a- und b- Zerfall, Zerfallsreihe, Nuklidkarte, Kernkraft, Kernbindungsenergie
  • Kernspaltung (Kernkraftwerk), Kernfusion
  • Strahlenschäden, Strahlenrisiko, Energiedosis (Gy), Äquivalentdosis (Sv)

Materialien EF Physik Jg. 13
Interessanter Link zum Thema Schulphysik

Hannover KollegHannover Kolleg


Das Hannover-Kolleg ist eine allgemeinbildende staatliche Schule für Erwachsene im Zweiten Bildungsweg. Sie wendet sich an Erwachsene mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mindestens dreijähriger Berufstätigkeit, die einen höheren Schulabschluss und die Erweiterung ihrer Allgemeinbildung anstreben.

www.hannover-kolleg.de

Termine

Aktuelle Termine

Montag, 10.06.19
Pfingstmontag

 

Dienstag, 11.06.19
unterrichtsfrei

 

Montag, 17.06.19, AB 18.00 h
- 2. Konferenz der Prüfungskommission (Feststellungskonferenz)
- Mitteilung der Ergebnisse der schriftlichen Abiturprüfung und der Fächer, in denen auch mündlich geprüft wird (in alphabetischer Reihenfolge)

 

Mittwoch, 19.06.19, BIS 18.00 h
Antrag der Schülerinnen und Schüler auf weitere mündliche Prüfungen

 

Weitere Termine ansehen

 

 

Schule ohne Rassismus