Die AG „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“ plant, die Außenfassade unserer Turnhalle mit einem Graffiti zu verschönern, und hat sich mit dieser Idee um den Integrationspreis des Integrationsbeirats Döhren-Wülfel beworben.

Am Donnerstag war es soweit: Wir haben unser Projekt im Hodlersaal des Neuen Rathauses präsentiert!  Jetzt sind wir gespannt, ob wir die Jury überzeugen konnten. Auf jeden Fall aber werden wir drei Vorschläge zur Gestaltung, die uns Schüler*innen eingereicht haben, schulweit abstimmen lassen, sobald Corona es zulässt, dass wir wieder als AG arbeiten können.

(Sys)